RUD - Logo
RUD Qualität

Qualität

Bestehendes hinterfragen, Bewährtes festigen, Neues schaffen

"Eine Kette ist nur so gut wie ihr schwächstes Glied".

Diese Prämisse gilt nicht nur für unsere gefertigten Ketten, sondern genauso für die Prozessketten in unserem Unternehmen und erfordert die Sorgfalt eines jeden Mitarbeiters. Unser integriertes QM/UM-System bildet hierfür die Handlungsgrundlage und ist damit Teil unserer Unternehmensphilosophie.

"RUD erstellt Produkte, die die Erfordernisse und Erwartungen der Kunden hinsichtlich der Eignung zum Gebrauch erfüllen und die der Sicherheit, Zuverlässigkeit und Dauerhaltbarkeit entsprechen und die im jeweiligen Marktsegment besonders umweltverträglich sind.“
Auszug aus dem RUD QM/UM Managementhandbuch, Qualitätspolitik

Qualität und Umweltschutz haben Tradition in der RUD Gruppe:

Bereits 1953 fand das erste Qualitätsaudit bei RUD statt. Das Ziel dieses Audits war die H1 - Stempelvergabe, welche erfolgreich bestanden wurde. RUD war damit der erste Hersteller von Güteketten, der den H - Stempel erhielt.

Ende der 80er Jahre wurde der Grundstein für ein Qualitätsmanagementsystem nach der damals noch neuen Norm ISO 9001 gelegt.

1992 erfolgte die erfolgreiche Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001 .

RUD war wiederum das erste Unternehmen in der Kettenbranche, welches über ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach der internationalen Norm ISO 9001 verfügte. Ende der 90er Jahre wurde zusätzlich ein Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 aufgebaut und eingeführt.

Im Jahr 2001 konnten das Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 und das Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 integriert und als integriertes System ebenfalls zertifiziert werden.

Ab dem Jahr 2007 wurde systematisch ein Energiemanagementsystem aufgebaut und eingeführt. Dieses wurde im Jahr 2012 an die internationale Norm ISO 50001 angepasst und Ende 2012 auch zertifiziert. Zahlreiche weitere branchen- und produktspezifische Zulassungen und Zertifizierungen von Behörden, Schifffahrtsklassifizierern, Berufsgenossenschaften und Abnahmegesellschaften erweitern unsere Qualitätsnachweise.

Das zertifizierte Qualitätsmanagementsystem leistet einen entscheidenden Beitrag zur Qualität unserer RUD Produkte. In Verbindung mit den beiden anderen zertifizierten Umwelt- und Energiemanagementsystemen erfolgt die Sicherstellung der Prozessqualität und des sorgsamen und effizienten Einsatzes von Ressourcen. Unsere Produkte zeichnen sich damit durch höchste Qualität und Umweltverträglichkeit aus.

Meilensteine

zur Übersicht

Zertifikate

tuev-logos.png
Hier finden Sie alle aktuellen Zertifikate der RUD Gruppe.

German Quality and German Engineering

Erfahren Sie mehr über
Deutschland