ECO-DOS - Feststoffdosierer für Biogasanlagen

Vorteile ECO-DOS - Kettenförderer für Biogasanlagen auf einen Blick:

  • Förderung schwieriger Substrate für Biogasanlagen, wie 100 % Mist und langes Gras
  • Robuste Kratzfördertechnik (tausendfach bewährt im Einsatz)
  • Geringer Eigenstromverbrauch (25 % Stromeinsparung)
  • Geringster Verschleiß der Rundstahlketten dank hochwertiger Technologie "Made in Germany"
  • Keine Korrosion durch säure- und witterungsbeständige Materialien
  • Speichervolumen des Biogas Feststoffdosierers ab 14 m³*
    (*weitere Größen auf Anfrage)
  • Modularer Aufbau des Biogas Feststoffeinbringers
  • Ohne großen Aufwand ist der Biogas Eiinführer individuell erweiterbar

Geringer Verschleiß - Feststoff-Dosierer mit
hochwertiger Technologie:

  • Hohe Festigkeitseigenschaften Aufgrund seiner hohen Dauerfestigkeit im Wasser und sehr feuchtem Untergrund
  • Sehr gut für freistehende Anlagen geeignet (minimales Aufquellen)
  • Durch hohe Abriebsfestigkeit minimaler Verschleiß am Kratzboden (Edelstahl Schleißleisten)
  • Kalibrierter Doppelkettenstrang sorgt für ruhigen Lauf
  • Antrieb und Umlenkung über Taschenräder, dadurch Reversierbetrieb möglich 

Der RUD ECO-DOS ist ein zuverlässiger Partner bei der Biogas Feststoffdosierung/ Biogas Einführung von unterschiedlichsten Substraten, wie 100 % Mist, langes Gras, Silage, etc. 

Des Weiteren kann diese Technik auch als Kettenkratzförderer für Müll und Abfall genutzt werden.

Sie haben Fragen? Dann kontaktieren Sie uns unter +49 7361 504-1457 oder unter biogas@rud.com 

ECO-DOS Übersicht

ECO-DOS Übersicht

RUD ECO-DOS - der stromsparende Feststoffdosierer im Detail

Familie Christian Brand genießt die freie Zeit dank des problemlosen Betriebes des ECO-DOS Feststoffdosierers.

Was hatten Sie mit Ihrem bisherigen Feststoffdosierer für Probleme, bevor Sie sich für den RUD ECO-DOS entschieden haben?
Christian B:
In der Vergangenheit hatten wir einen Dosierer an unserer Biogasanlage, der mit dem eingesetzten Substrat völlig überfordert war. Das war die Ursache für viele Ausfälle der Antriebe des Dosierers. Mit dieser Anlage transportiere ich zum Großteil Festmist, u.a. auch von Pferden. Dies war aber nur zu kleineren Anteilen möglich und sorgte für Klumpenbildung im Fermenter. Außerdem war das Volumen des alten Dosierers viel zu gering. Das gesamte Gewicht des eingefüllten Substrats lag auf dem Dosieraggregat, was hohen Stromverbrauch und starken Verschleiß zur Folge hatte.

Warum haben Sie sich für den RUD ECO-DOS entschieden?
Christian B:
Der RUD ECO-DOS hat zahlreiche Vorteile, die wir mit unserem vorigen Dosierer nicht hatten. Der Kratzboden befördert das Substrat nach und nach zur Auflösehaspel, durch diese wird es aufgelockert in die Schnecken geworfen. Dieses Prinzip hat einen sehr geringen Stromverbrauch und damit auch einen geringen Verschleiß. Darüber wird sich voraussichtlich innerhalb weniger Jahre der Anschaffungspreis amortisieren. Wir können mit dem ECO-DOS problemlos alle Arten Mist fahren, vom schweren Rinder- oder Schaffestmist bis zum trockenen Pferdemist. Auch Ladewagensilage ist problemlos möglich. Aufgrund der hochwertigen Rundstahlkette, dem robusten Kratzboden und der automatischen Zentralschmieranlage habe ich fast keine Wartungsarbeiten, die Technik von RUD ist zuverlässig und hat mich schon im ersten Gespräch voll und ganz überzeugt.

Wie hat sich Ihre tägliche Arbeit durch den Einsatz des RUD ECO-DOS verbessert?
Christian B:
Der ECO-DOS läuft hoch modern und vollautomatisch. Durch das große Volumen haben wir die täglichen Nachfüllungen des Dosierers deutlich reduzieren können. Meine Frau und ich können nun mehr Zeit mit unseren drei Kindern verbringen und uns auf andere Dinge im Leben konzentrieren.

Warum würden Sie Ihren Landwirt-Kollegen den RUD ECO-DOS empfehlen?
Christian B:
Der ECO-DOS ist ein hochwertiger, zuverlässiger Dosierer mit einem angepassten Preis. Des Weiteren unterstützten mich die Leute von RUD jederzeit. Mittlerweile arbeiten wir sehr eng zusammen und tauschen uns regelmäßig aus. Dies sind nur ein paar Gründe, warum ich den Dosierer weiterempfehlen kann.

Technische Daten ECO-DOS Feststoffdosierer:

Anlagentyp: Hochreiter Ring-in-Ring
Dosierer: RUD ECO-DOS 50
Leistung: 525 KW
Einsatzstoffe: 60 % Mist, 20 % Gras, 20 % Mais

ECO-DOS (Feststoffdosierer) - Bilder & Erklärungen

Robuster Holzboden des Feststoffdosierers
Innovative Haspeltechnologie für das einfache verarbeiten schwierigster Substrate, u. a. Mist.
Haspel zum einfachen Verarbeiten von schwierigen Substraten im Feststoffdosierers, u. a. Mist.
Hochwertige Ketten- und Umlenktechnologie "Made in Germany" erhöht die Standzeit des Feststoffdosierers ECO-DOS
Einfache Montage des ECO-DOS - Feststoffdosierers
Schaltschrank für die einfache Steuerung des ECO-DOS Substratzuteilers für Biogasanlagen