Industrieketten

RUD ist weltweit Erstausrüster bei den führenden Hebezeugmarken mit hochverschleißfesten Industrieketten, Hebezeugketten und Rundstahlketten nach EN 818-7 für motorisch angetriebene Hebezeuge und Handhebezeuge.

Wir fertigen neben der kleinsten Kettenabmessung 3 x 9 mm, auch die größte Hebezeugkette der Welt in der Abmessung 32 x 90 mm.

Historie der RUD Gruppe im Bereich manuelle und motorische Hebezeugketten

 

  • 1950 Beginn der Fertigung von Rundstahlketten für motorisch angetriebene Hebezeuge
  • 1953 erhielt RUD im Gütekettenbereich die amtliche Erst-Zulassung für hochfeste Ketten und damit das Ranking H1. Es folgten die Erst-Zertifizierungen als Kettenhersteller mit integriertem Qualitäts- und Umweltmanagement-System nach ISO 9001 und ISO 14001.
  • 1962 RUD Ketten fertigt als erste Firma außerhalb jeder DIN- und internationalen Normen die RUD Sondergüten – hochverschleißfest – in Abmessungen 4 x 12 und 5 x 15 in Großserie
  • 1972 RUD Ketten erhält als erste Firma die amtliche Zulassung zur Herstellung von Rundstahlketten nach DIN 5684, Güteklasse 8 (Grad 80) für den gesamten Bereich von 4 x 12 und 22 x 66
  • 1984 RUD Ketten entwickelt die größte Hebezeugkette 32 x 90
  • 1995 Entwicklung der RUD Sondergüte RTB
    • 2011 RUD D-Profil-Kette in Sondergüte

 

 

RUD Industrieketten und Hebezeugketten - Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Gleichmäßige Oberflächenhärte und Härtetiefe vor allem in den Gelenken, hohe Verschleißfestigkeit, lange Lebensdauer
  • Höchste dynamische Festigkeit, max. Betriebssicherheit der Rundstahlkette
  • Enge Maßtoleranzen, symmetrische Gliedform, Feinabstimmung mittels Lauf über Abnahmeräder
  • Kettenkennzeichnung ist Voraussetzung für klaren Sicherheitsnachweis
  • Alle RUD Industrieketten und Hebezeugketten zu 100% kalibriert
  • Auch Sonderabmessungen der Rundstahlkette verfügbar
  • Zuverlässiger Lieferservice der Hebezeugketten
  • Beratung und Betreuung weltweit durch unsere RUD Vertretungen
  • Zusammenarbeit mit namhaften deutschen Hochschulen im Bereich Forschung & Entwicklung der Rundstahlketten
  • Fertigung von Rundstahlketten und D-Profil-Ketten für anspruchsvollste Einsatzbereiche in Hebezeugen
  • Korrosionsschutzüberzüge für RUD Hebezeugketten (naturschwarz, phosphatiert, galvanisch verzinkt, Corrud Zinklamellenbeschichtung
  • Einsatzbereiche – RUD Hebezeugketten finden Einsatz in anspruchsvollen Industrieanwendungen, der Windkraftbranche, Bühnentechnik sowie im Off- und Onshorebereich

RUD fertigt die kleinste wie auch die größte Idustriekette oder Hebezeugkette der Welt in den Abmessungen 3 x 9 und 32 x 90 mm -

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Hebezeugketten "MADE IN GERMANY"

RUD bietet seinen Kunden ein digitales Prüfzeugnisarchiv im „RUD Portal – eine informative Onlineinformationsplattform für die Rückverfolgbarkeit bei den RUD Hebezeugketten

Kontaktieren Sie uns.

Einsatzbereiche

Einsatzbereiche

Immer auf den Punkt gebraucht:
Industrie · Windkraft · Bühnentechnik · Offshore

Motorisch angetriebene Industrie- und Hebezeugketten

Motorisch angetriebene Industrie- und Hebezeugketten

immer auf den Punkt gebracht:
Industrie · Windkraft · Bühnentechnik · Offshore

Manuelle Hebezeugketten

Manuelle Hebezeugketten

vergütete Industrie- & Hebezeugketten Güteklasse T für manuelle Hebezeuge

Industrie- und Hebezeugketten - Service

Industrie- und Hebezeugketten - Service

Korrosionsschutzüberzüge für RUD Hebezeugketten
Grenzlehre · Verpackung

RUD INDUSTRIAL CHAINS Produktübersicht