RUD TECDOS Kettenführung

RUD TECDOS Kettenführungen werden eingesetzt, wenn raue Bedingungen herrschen, die Kette nur einseitig belastet ist, die Gefahr des Überspringens der Kette gegeben ist und ein sauberer Lauf der Kette über dem Rad gewährleistet werden muss.

Unterschiede der zwei Ausführungen:
• Kettenführung gefräst und verschleißfest wärmebehandelt
• Kettenführung lasergeschnitten, ohne Wärmebehandlung
• radial teilbar für einfache Montage

Die Auswahl der Kettenführung ergibt sich aus dem Anwendungsfall und der Einsatzumgebung.

TEC Kettenführung (gefräst)

TEC Kettenführung (gefräst)

Radial teilbar. Für raue Bedingunge. Verschleißfest.

TEC Kettenführung (lasergeschnitten)

TEC Kettenführung (lasergeschnitten)

Radial teilbar. Für raue Bedingungen.

Service

Service

Download & Media-Center

Download & Media-Center

Kontakt

Kontakt

Newsletter

Newsletter