Abteilungsleiter (m/w/d) Warmbehandlung

Wir suchen baldmöglichst, unbefristet, für unser Werk in Unterkochen, einen

Abteilungsleiter (m/w/d) für unsere Abteilung Warmbehandlung

Die RUD Gruppe ist ein dynamischer, weltweit agierender und moderner Familienkonzern und bietet als schwäbische Ideenschmiede zukunftsweisende Problemlösungen mit Kettensystemen und Bauteilen für vielfältige Einsatzgebiete. RUD erzielt mit über 1.200 Mitarbeitern in verschiedensten eigenen Produktions- und vor allem Vertriebsstandorten in über 120 Ländern einen jährlichen Umsatz von über 200 Millionen €. In Tradition eines modernen, dynamisch wachsenden und innovativen Familienunternehmens, ist RUD als Qualitäts- und Technologieführer offiziell gekürter Hidden Champion des 21. Jahrhunderts.

Ihre Aufgaben: 

  • Sicherherstellung des reibungslosen Ablaufs des Herstellungsprozesses, einer hohen Maschi-nenverfügbarkeit und des jeweiligen Produktionsprogramms
  • Gesamtleitung der Abteilung (3-Schichtbetrieb) sowie disziplinarische und fachliche Führung der unterstellten Führungskräfte
  • Betreuung von externen Partnern zur Sicherstellung der Lieferfähigkeit bei Lieferengpässen
  • Analyse der bestehenden Produktionsprozesse sowie Ableitung von Vorschlägen zur Pro-zessoptimierung, inklusive Umsetzung im Bereich der Werkstoffauswahl und der Warmbehandlung von Ketten und Bauteilen unter Nutzung unterschiedlicher Warmbehandlungsverfahren
  • Entwicklung/Evaluierung, Erprobung und Einführung neuer Anlagen und Prozesse in Zusammenarbeit mit Lieferanten, anderen Abteilungen, Meistern und Einrichtern
  • Verantwortung für die Instandsetzung von Maschinen und Anlagen und der vorbeugenden In-standhaltung
  • Erstellung von Prozess- und Arbeitsanweisungen im Rahmen des Produktions- und Qualitäts-sicherungsprogramms
  • Prozessoptimierung nach der LEAN Methodik
  • Verantwortung für die Kapazitätsplanung und der damit verbundenen Personaleinsatzplanung, Einsatzsteuerung und Aufgabenverteilung im Verantwortungsbereich
  • Umsetzung aller Maßnahmen zur Sicherstellung von hoher Qualität und Liefertreue
  • Umsetzung, Überwachung und Einhaltung aller HSE relevanter Vorschriften  

Anforderungen: 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Werkstofftechnik/ Materialwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich der Warmbehandlung idealerweise von niedriglegierten Stählen
  • Erfahrung in Mitarbeiterführung und Praxis in einem Industrie-Produktionsbetrieb
  • Strukturierte, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise kombiniert mit analytischen Fähigkeiten
  • Erfahrung im Bereich Prozessoptimierung und -entwicklung
  • Kenntnisse im Projektmanagement wünschenswert
  • Hands-on-Mentalität und Freude an der Mitarbeit im Team
  • Kenntnisse in MS-Office-Programmen und SAP R3 erwünscht
  • Kenntnisse in der Anwendung der Lean-Methodik
  • Hohe Lernbereitschaft, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Interessante Aufgaben und spannende Projekte im internationalen Umfeld
  • Mitarbeit in einem modernen Familienunternehmen
  • Work-Life-Balance durch 30 Tage Urlaub
  • Eine individuell auf Sie abgestimmte Einarbeitung als Selbstverständlichkeit
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fahrradleasing

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte über unser Bewerbungsformular einreichen. Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Franz Traub, Tel. +49 7361 504-1280 gerne zur Verfügung.