Geschäftsführer RUD-Schöttler (m/w/d)

Für die Komplettierung und Verstärkung unserer vor-Ort-Geschäftsführung suchen wir baldmöglichst einen Kaufmännischen Geschäftsführer (m/w/d).

Die RUD-Schöttler Umformtechnik (www.rud-schoettler.de) ist seit über 175 Jahren ein führendes Unternehmen in der Schmiede- und Umformtechnologie und ein Systemlieferant für industrielle Kunden aus dem Bereich Hebezeuge und Anschlagmittel. Unser Firmensitz befindet sich im westfälischen Hagen-Haspe. Mit modernen Fertigungsverfahren produzieren wir unter dem Leitsatz „Innovation meets Tradition“ hochwertige Schmiedekomponenten. In enger Zusammenarbeit mit unseren anspruchsvollen Kunden aus den Branchen Sicherheits- und Transporttechnik sowie dem Spezial-Maschinenbau sind wir kontinuierlich bestrebt unser Know-how zu erweitern.

Ihr Profil:

  • Idealerweise Studium oder Ausbildung mit vergleichbare Qualifikation/Fortbildung im kaufmännischen Bereich
  • Explizite, mehrjährige Erfahrung als Geschäftsführer für eine Einheit von 50 oder mehr Beschäftigten
  • Eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise an der Schnittstelle zwischen Betrieb, Markt und Gesellschafter
  • Ausgeprägte Fähigkeit zum Strukturierten, innovativen Denken, Handeln und Gestalten
  • Stärken auf dem Gebiet der Organisation, des Vertriebs sowie der Steuerung einer Gesamtorganisation auf der Basis von Zielen und Daten
  • Vertiefte Kenntnisse im Lean Management mit nachhaltiger Mitarbeiter- und Kundenorientierung
  • Erfahrung im Change-Management und in der Neuausrichtung von End-to-End Prozessen

Wir bieten:

  • Ganzheitliche Führungsverantwortung und freie Gestaltungsmöglichkeit im Rahmen des Konzern-Verbundes eines deutschen Hidden Champions
  • Interessante Produkte / Prozesse und Wachstumspotentiale in einem technisch anspruchsvollen Umfeld
  • Schlanke Strukturen und ein kleines, hoch motiviertes Führungsteam
  • Bereitschaft seitens des Gesellschafters, zur nachhaltigen, ganzheitlichen Investition in die Prozesse und Strukturen das Standortes Hagen
  • Eine individuell auf Sie abgestimmte und intensive Einarbeitung im Rahmen eines bereits laufenden Change Prozesses
  • Work-Life-Balance durch 30 Tage Urlaub und flexiblen Arbeitszeiten nach Absprache
  • Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Firmenfahrzeug auch zur privaten Nutzung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte über unser Bewerberformular einreichen. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung vertraulich.