PIM Content Manager (m/w/d)

Wir suchen baldmöglichst, unbefristet, für unser Werk in Unterkochen, einen

PIM Content Manager (m/w/d) 

für unsere Abteilung Montierbare Anschlagmittel

Die RUD Gruppe ist ein dynamischer, weltweit agierender und moderner Familienkonzern und bietet als schwäbische Ideenschmiede zukunftsweisende Problemlösungen mit Kettensystemen und Bauteilen für vielfältige Einsatzgebiete. RUD erzielt mit über 1.200 Mitarbeitern in verschiedensten eigenen Produktions- und vor allem Vertriebsstandorten in über 120 Ländern einen jährlichen Umsatz von über 200 Millionen €. In Tradition eines modernen, dynamisch wachsenden und innovativen Familienunternehmens, ist RUD als Qualitäts- und Technologieführer offiziell gekürter Hidden Champion des 21. Jahrhunderts.

Ihre Aufgaben: 

  • Optimierung unseres bestehenden Produktinformations-Management-Systems (PIM) im Bereich montierbare Anschlagmittel sowie die Erweiterung in ein unternehmensweit genutztes System
  • Konzeption benötigter Schnittstellen in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
  • Erstellung von Qualitätschecks und -Reports, Funktionstests mit angrenzenden Systemen (z.B. Website)
  • Aktualisierung und Anpassung des Contents
  • Betreuung der Implementierung, Optimierungen sowie der Schnittstellenkonfiguration
  • Definition von Anforderungen an eine durchgängige Corporate Data Quality
  • Beschreibung unserer Produkte auf Basis aktueller Produktdaten
  • Klare Strukturierung des Sortiments
  • Unterstützung der technischen Redaktion bei Betriebsanleitungen aus PIM-Daten

Anforderungen: 

  • Abgeschlossenes Studium z. B. im Bereich Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Technik, Wirtschaftsingenieurwesen oder einem vergleichbaren technischen oder wirtschaftswissenschaftlichem Studiengang oder vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Bestenfalls konnten Sie schon erste Praxiserfahrungen im Bereich Produktmanagement, Marketing oder im Bereich Informatik eines Industrieunternehmens sammeln
  • Kenntnisse in einem Product-Information-Management-System (PIM) oder einem Contentmanagement-System sind wünschenswert
  • Ausgeprägte IT-Systemkenntnisse sowie Internet- und Technik-Affinität
  • Hohes Engagement sich eigenständig in komplexe und neue Sachverhalte einzuarbeiten
  • Teamfähigkeit, eine strukturierte Arbeitsweise und analytische Fähigkeiten zeichnen Sie aus

 

Damit Sie sich rundum wohl fühlen bei uns, bieten wir,

während Ihres Arbeitslebens bei RUD:

  • Interessante Aufgaben und spannende Projekte
  • Mitarbeit in einem modernen inhabergeführten Familienunternehmen
  • Kurze Entscheidungswege und die Möglichkeit Veränderung anzutreiben
  • Eine auf die Mitarbeiter fokussierte Firmenkultur
  • Eine individuell auf Sie abgestimmte Einarbeitung als Selbstverständlichkeit
  • Externe und interne Weiterbildungsangebote
  • Vergünstigtes delikates Essen in unserer Kantine im historischen Speisesaal
  • kostenlose Getränke (Mineralwasser still, medium, spritzig)
  • kostenlose Parkplätze direkt auf dem Firmengelände
  • Zuschuss zum Deutschlandticket
  • Möglichkeit zum Mitwirken in der betriebseigenen Feuerwehr oder Sanitätsgruppe

 

ein attraktives Vergütungsmodell:

  • Grundgehalt nach IG-Metall-ERA-Tarifvertrag
  • Individuelle Leistungszulage mit jährlicher Beurteilung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Tarifliches Zusatzgeld (T-Zug)
  • Transformationsgeld (Trafo-Geld)
  • Förderung von bis zu zwei Diensträdern
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

 

zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und einen Ausgleich neben der Arbeit:

  • Großzügige Regelungen zur Sicherstellung der Kinderbetreuung im Krankheitsfall
  • Work-Life-Balance durch Flexible Arbeitsmodelle und Teilzeitmöglichkeiten
  • Möglichkeit von Sonderurlaub für familiäre Anlässe
  • Mitarbeiterrabattangebote über Corporate Benefits
  • Zuschuss zum EGYM Wellpass
  • Gemeinsam Sport machen in der RUD Sportgruppe
  • Gemeinsam Musik machen in der RUD Werkkapelle
  • Mitarbeiterevents (z.B. RUD Party Night, After-Work-Events, Weihnachtsfeier, Jubilarfeier)

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte über unser Bewerbungsformular einreichen.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Jürgen Grubmüller, Tel. +49 7361 504-1741 gerne zur Verfügung. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung vertraulich.