Technischer Projekt- und Fertigungsassistent (m/w/d)

Wir suchen baldmöglichst, unbefristet, in Vollzeit, für unsere Marke ERLAU Objekteinrichtung in Unterkochen, einen

Technischen Projekt- und Fertigungsassistenten (m/w/d)

zur Optimierung der Kommunikation mit unserem Werk in Istanbul

Die RUD Gruppe ist ein dynamischer, weltweit agierender und moderner Familienkonzern und bietet als schwäbische Ideenschmiede zukunftsweisende Problemlösungen mit Kettensystemen und Bauteilen für vielfältige Einsatzgebiete. RUD erzielt mit über 1.200 Mitarbeitern in verschiedensten eigenen Produktions- und vor allem Vertriebsstandorten in über 120 Ländern einen jährlichen Umsatz von über 200 Millionen €. In Tradition eines modernen, dynamisch wachsenden und innovativen Familienunternehmens, ist RUD als Qualitäts- und Technologieführer offiziell gekürter Hidden Champion des 21. Jahrhunderts.

Ihre Aufgaben: 

  • Unterstützung der Konstruktionsabteilung kommunikativ bei Neu- und Weiterentwicklungen
  • Planung und termingerechte Umsetzung von technischen Projekten unter Einhaltung der jeweiligen Vorgaben
  • Kommunikation in allen technischen Fragen zwischen RUD Unterkochen - Werk Türkei
  • Erstellung projektbezogener Dokumentation, Präsentation und Berichten
  • Überwachung der Liefertermine in Abstimmung mit der Disposition
  • Betreuung im Bedarfsfall auch der Kollegen in der Türkei vor Ort
  • Sie entwickeln ein Gefühl für die Bedürfnisse unserer Kunden und unseres Marktes und vermitteln dieses Gefühl auch bei den türkischen Kollegen

 Anforderungen: 

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem metalltechnischen Beruf
  • Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • Muttersprachlich gleichermaßen deutsch und türkisch in Wort und Schrift
  • Sie sind kommunikativ und überzeugen durch sicheres Auftreten sowie Teamfähigkeit 
  • Reisebereitschaft in unser Werk in Istanbul
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen

 

Damit Sie sich rundum wohl fühlen bei uns, bieten wir,

… während Ihres Arbeitslebens bei RUD:

  • Interessante Aufgaben und spannende Projekte
  • Mitarbeit in einem modernen inhabergeführten Familienunternehmen
  • Kurze Entscheidungswege und die Möglichkeit Veränderung anzutreiben
  • Eine auf die Mitarbeiter fokussierte Firmenkultur
  • Eine individuell auf Sie abgestimmte Einarbeitung als Selbstverständlichkeit
  • Externe und interne Weiterbildungsangebote
  • Vergünstigtes delikates Essen in unserer Kantine im historischen Speisesaal
  • kostenlose Getränke (Mineralwasser still, medium, spritzig)
  • kostenlose Parkplätze direkt auf dem Firmengelände
  • Zuschuss zum Deutschlandticket
  • Möglichkeit zum Mitwirken in der betriebseigenen Feuerwehr oder Sanitätsgruppe

… ein attraktives Vergütungsmodell:

  • Grundgehalt nach IG-Metall-ERA-Tarifvertrag
  • Individuelle Leistungszulage mit jährlicher Beurteilung
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Tarifliches Zusatzgeld (T-Zug)
  • Transformationsgeld (Trafo-Geld)
  • Förderung von bis zu zwei Diensträdern
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

… zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und einen Ausgleich neben der Arbeit:

  • Großzügige Regelungen zur Sicherstellung der Kinderbetreuung im Krankheitsfall
  • Work-Life-Balance durch Flexible Arbeitsmodelle und Teilzeitmöglichkeiten
  • Möglichkeit von Sonderurlaub für familiäre Anlässe
  • Zuschuss zum EGYM Wellpass
  • Gemeinsam Sport machen in der RUD Sportgruppe
  • Gemeinsam Musik machen in der RUD Werkkapelle
  • Mitarbeiterevents (z.B. RUD Party Night, After-Work-Events, Weihnachtsfeier, Jubilarfeier)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte über unser Bewerbungsformular einreichen. 

Für fachliche Fragen steht Ihnen Herr Stefan Weber Tel. +49 7361/504-3227 gerne zur Verfügung. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung vertraulich.