Zentralkettenbecherwerk/Stetigförderer

Für Ihren individuellen Anwendungsfall bietet RUD Ihnen die optimale Zentralkette.

RUD Zentralketten sind optimal geeignet für den Einsatz in Hochleistungsbecherwerken / Elevatoren / Kettenförderern. Die RUD Zentralkette ist ein robustes Zugmittel für die Senkrechtförderung / Stetigförderung von pulverförmigen, körnigen, stückigen und temperaturbelasteten Fördergütern.

Der sichere Transport, auch abrasiver Güter ist gewährleistet. Auch bei Beschickungsschwankungen, höheren Förderguttemperaturen und größeren Förderguteinzelkantenlängen bieten die RUD Zentralketten ein Optimum an Fördersicherheit.

Download

→ Informationsmaterial:
Katalog RUD Fördertechnik, Fragebögen & Broschüren

• Gelenkstellen: Bolzen schwimmend gelagert → hohes Verschleißvolumen
• Montage und Demontage ohne spezielles Werkzeug möglich
• Einfacher / robuster Aufbau
• Verlängerung der Nutzungsdauer durch Wenden der Kette möglich

Einsatzbeispiel eines Zentralkettenbecherwerks

Zentralkettenbecherwerke für große Förderleistungen, grobe trockene Schüttgüter

Empfohlene Fördergüter:

• Zement
• Kalkstein
• Schotter
• Kohle
• Zuckerrüben
• Klinker
• Kali
• Steinsalz
• Düngemittel
• Soda

Produktvarianten und technische Daten des Zentralkettenbecherwerks