RUD Zahnkettenrad | Einteilig

Die einteiligen Zahnkettenräder sind hochverschleißfest und für schwere Betriebsbedingungen als Antrieb oder Umlenkung im Bereich der Fördertechnik geeignet. Ermöglicht wird dies durch die hochverschleißfesten Einzelzähne aus einsatzgehärtetem Stahlguß und einem Radkörper aus Stahl in Schweißkonstruktion mit nachbearbeiteter Nabe.

Einsatzgebiete des Zahnkettenrad | Einteilig

• Hochleistungs-Bergbaubetrieben mit schweren Betriebsbedingungen
• Als Hochleistungsförderer unter Tage
• Als Antrieb und Umlenkung

Vorteile des Zahnkettenrad | Einteilig

• Hochverschleißfest für schwere Betriebsbedingungen
• Ungehärtet für leichte Betriebsbedingungen

Produktvarianten und technische Daten des Zahnkettenrad | Einteilig

Technische Daten des RUD Zahnkettenrades, einteilig
Donwload & Media-Center

Donwload & Media-Center

Service

Service

Kontakt

Kontakt

Newsletter

Newsletter