VIP-Verkürzungshaken

Keine Reduzierung der VIP-Tragfähigkeit durch ideale Auflage der Kette im Hakengrund durch kalibrierte Zahnnoppen. Verbreiterte Hakenspitze gegen unsachgemäße Anwendung z.B. falsches Einhängen der Kette. Gefertigt entsprechend DIN 5692. Durch abgewinkelte Einführöffnung - Schutz vor leichtem Herausfallen der Kette. Komplett mit Verbindungsbolzen und Spannhülsen vormontiert.

Produktvarianten (7)

Weitere Informationen zum Produkt